Arbeitsgruppe Frankfurt am Main © UNICEF/ Diana Karch

UNICEF-ARBEITSGRUPPE FRANKFURT/MAIN

UNICEF Deutschland

Das Deutsche Komitee für UNICEF mit Sitz in Köln ist eines von 36 nationalen Komitees des UN-Kinderhilfswerks. UNICEF Deutschland setzt sich für die Umsetzung der Konvention für die Rechte des Kindes ein und trägt in hohem Maße zur Finanzierung von Hilfsprogrammen in Entwicklungsländern bei. Unterstützt wird UNICEF Deutschland dabei durch die UNICEF- Arbeitsgruppe Frankfurt am Main, die die Ziele und Aufgaben des UN-Kinderhilfswerks auf lokaler Ebene umsetzt.

UNICEF-Arbeitsgruppe Frankfurt am Main

Unsere Arbeitsgruppe wurde 1966 gegründet und umfasst derzeit 25 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen: Berufstätige, Studentinnen und Studenten, Ruheständler und Hausfrauen. Wir sind ehrenamtlich für UNICEF aktiv, mit großem Engagement machen wir durch intensive Informationsarbeit die Öffentlichkeit immer wieder auf die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder aufmerksam. Darüber hinaus leisten wir einen großen Beitrag zur Finanzierung der weltweiten UNICEF-Hilfsprogramme, indem wir den Vertrieb der UNICEF-Grußkarten organisieren und mit viel Energie und Kreativität eine erfolgreiche Spendenarbeit betreiben.

UNICEF-Arbeitsgruppen und UNICEF-Bundesgeschäftsstelle arbeiten eng zusammen; wir sind durch gewählte Gremien in Komitee und Vorstand vertreten und können die Entwicklung mitgestalten. Den Ehrenamtlichen stehen Betreuer und Fachberater zur Seite, die sie in die UNICEF-Arbeit einführen und begleitend unterstützen.

Wenn Sie in unserer Gruppe mitarbeiten möchten, Grußkarten bei uns bestellen wollen oder Fragen an uns haben, dann schreiben Sie uns, rufen Sie uns an, oder schauen Sie doch einfach mal bei uns in der Hasengasse 8 vorbei.


Lernen Sie unsere Arbeitsgruppe kennen! 


Ehrenamtliche UNICEF-Gruppe Frankfurt am Main ist auch bei Facebook!