Niclas Hammarström UNICEF-Foto des Jahres 2013

UNICEF-FOTO DES JAHRES

THIS SITE IN ENGLISH

DER WETTBEWERB 2013

Mit der Auszeichnung “UNICEF-Foto des Jahres“ prämieren UNICEF Deutschland und das Magazin GEO im Verlag Gruner + Jahr AG & Co KG einmal im Jahr Fotos und Fotoreportagen, die die Persönlichkeit und Lebensumstände von Kindern weltweit auf herausragende Weise dokumentieren.

Mit seiner bewegenden Reportage aus Syrien gewinnt der schwedische Fotograf Niclas Hammarström den aktuellen Wettbewerb.

NICLAS HAMMARSTRÖM, SCHWEDEN

Syrien: Das vergessene Leid der Kinder

Syrien: Das vergessene Leid der Kinder. © Niclas Hammarström/Kontinent

© Niclas Hammarström/Kontinent

Fotografen, die in Krisenländern arbeiten, hassen den Krieg. Sie weigern sich, Unrecht und Gewalt als eine unabänderliche Tatsache zu betrachten, die nun einmal zur menschlichen Natur gehört. Nicht die Reporter sind zynisch, die den leidenden und sterbenden Menschen eine Stimme geben oder ihr Gesicht zeigen, sondern die, die sich an das Leid gewöhnt haben.

Der schwedische Fotograf Niclas Hammarström, selbst Vater von drei Kindern, reiste mehrmals nach Syrien ins umkämpfte Aleppo. Seine Absicht: die Macht des Krieges über die Kinder zu zeigen. Die Verwüstungen, der unfassbare Kummer und die Verzweiflung der Menschen haben ihn tief erschüttert. In einem Krankenhaus traf er die elfjährige Dania die beim Spielen auf der Straße von Granatsplittern getroffen wurde. Kann man ihren Blick je vergessen? 

Klicken Sie zur Vollansicht auf ein Bild

Der schwedische Fotograf Niclas Hammarström (Agentur Kontinent) reiste seit Ausbruch des Bürgerkrieges vor drei Jahren mehrmals nach Syrien. Seine Reportage aus der umkämpften Stadt Aleppo hält den Alltag der Kinder zwischen allen Fronten fest.

Weltweite Petition für Syriens Kinder

„Wir fordern ein Ende der Gewalt und des Leidens“

UNICEF und seine Partner rufen weltweit zu Unterschriften für die syrischen Kinder auf. Richten Sie Ihre Forderung an alle, die das Blutvergießen stoppen und diese Generation von syrischen Kindern retten können:

UNICEF-FOTO DES JAHRES 2013

Niclas Hammarström/Kontinent

Niclas Hammarström

Erfahren Sie mehr über den schwedischen Fotografen und Preisträger des "UNICEF-Foto des Jahres 2013".  Weiterlesen


Kongo: Der Preis des Fortschritts | © Marcus Bleasdale/Agentur VII

Ehrenvolle Erwähnungen

2013 zeichnete die Expertenjury neun Fotografen mit Ehrenvollen Erwähnungen aus. Zu den Fotoreportagen


UNICEF-Foto des Jahres

Der Wettbewerb

Der international renommierte Wettbewerb richtet sich an professionelle Fotografen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury. Erfahren Sie mehr



UNICEF-Petition für ein Ende der Gewalt in Syrien

UNICEF-NOTHILFE SYRIEN

Für Millionen Kinder ist mit dem Bürgerkrieg eine Welt zusammengebrochen. Gemeinsam müssen wir den Mädchen und Jungen wieder eine Zukunft geben!

Helfen Sie mit

Logo UNICEF Deutschland

PREISTRÄGER 2000-2012

Die prämierten Fotoreportagen zum Wettbewerb "UNICEF-Foto des Jahres" finden Sie unter

fotodesjahres.unicef.de