MEHR ÜBER IHRE TEILNAHME

  • Wenn Sie sich bei "Kinder Weltweit" anmelden, richten Sie eine regelmäßige Spende bei UNICEF ein und erhalten 12 Monate lang die "Kinder Weltweit"-Post. 
  • Nach Ablauf des Jahres wird Ihre monatliche Spende als UNICEF-Pat*in fortgesetzt, damit Sie die weltweite Arbeit für Kinder weiterhin unterstützen können. Natürlich können Sie Ihre Spende jederzeit ändern oder kündigen.

So helfen Sie mit Ihrem monatlichen Beitrag Kindern und Müttern:

z.B. für Eisen- und Folsäure-Tabletten, um Schwangere zu versorgen
z.B. für 4 wärmende Decken für Kinder auf der Flucht
z.B. für 150 Päckchen lebensrettender Erdnusspaste

FRAGEN UND ANTWORTEN:

  • Kann ich "Kinder Weltweit" verschenken?

    Aus Datenschutzgründen dürfen aktuell nur Sorgeberechtigte die Daten ihres Kindes an uns für die "Kinder Weltweit" Post übermitteln.

  • Was passiert, wenn die "Kinder Weltweit" Post nach 12 Monaten vorbei ist?

    Wenn Sie sich bei "Kinder Weltweit" anmelden, richten Sie eine regelmäßige Spende bei UNICEF ein und erhalten 12 Monate lang die "Kinder Weltweit"-Post. Nach Ablauf des Jahres wird Ihre regelmäßige Spende fortgesetzt – wir hoffen, dass Sie unsere Arbeit für Kinder in aller Welt weiterhin unterstützen können. 

    Natürlich können Sie Ihre Spende jederzeit ändern oder kündigen. Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt mit uns unter spenden@unicef.de oder alternativ per Post auf. Bitte geben Sie dabei auf jeden Fall Ihre Adresse und/oder Ihre Spendernummer mit an, damit wir Sie richtig zuordnen können.

  • Bekomme ich eine Spendenbescheinigung für "Kinder Weltweit"?

    Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden. Ab einem Jahresspendenbetrag von 25 Euro erhalten Sie von UNICEF automatisch eine Spendenquittung im Februar des Folgejahres Ihrer Spende. Auch bei regelmäßigen Spenden für "Kinder Weltweit" oder als UNICEF-Pat*in erhalten Sie die Spendenbescheinigung automatisch im Februar des nächsten Jahres.