UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Pressemitteilung Berlin/Köln, 20. September 2012

    „Kindeswohl als Maßstab des Handelns setzen“

    Am heutigen Weltkindertag fordert UNICEF Deutschland, den international verbrieften Kinderrechten Vorrang einzuräumen. „Jedes Kind hat ein Recht auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung. Das Wohl der Kinder muss Maßstab unseres Handelns werden – in der Politik wie im Alltag“, sagte UNICEF-Schirmherrin Daniela Schadt.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 19. September 2012

    Schule ist Vollzeitjob für Kinder

    Kinder und Jugendliche in Deutschland arbeiten im Schnitt mehr als 38,5 Stunden pro Woche in oder für die Schule – und damit ähnlich viel wie Erwachsene in Vollzeitjobs. Entsprechend weniger Zeit bleibt ihnen nach ihren eigenen Angaben für alle anderen Aktivitäten – Zeit mit der Familie, Spielen mit Freunden, „Chillen“, „Zocken“ oder Hobbys.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 18. September 2012

    Wolfsburg: Vereinbarung zur "Kinderfreundlichen Kommune"

    Die Stadt Wolfsburg schließt heute eine Vereinbarung mit dem Verein „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“ ab. Mit der Vereinbarung bekennt sich Wolfsburg zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 18. September 2012

    „UNICEF-Foto des Jahres“: Die besten Bilder und Reportagen

    Unter dem Titel „Kinder. Die Gegenwart der Zukunft“ zeigt UNICEF Deutschland zum sechsten Mal die besten Fotos und Reportagen aus dem internationalen Wettbewerb „UNICEF-Foto des Jahres“ auf der Photokina in Köln. 23 Fotografen aus 12 Ländern tragen mit 88 herausragenden Fotografien zu dieser Ausstellung bei.

    Mehr erfahren >


  • Hilfe für die Kinder in Syrien: Trinkwasser im Flüchtlingscamp. © UNICEF/Abdulmunem
    Pressemitteilung Köln, 14. September 2012

    „Helft den Kindern in Syrien!“

    Anlässlich der Verleihung des Ehrenpreises Kinderrechte von UNICEF Deutschland ruft die britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Vanessa Redgrave zu verstärkter Hilfe für die Kinder in Syrien auf. Die direkten und indirekten Folgen der Gewalt für die Kinder werden nach Einschätzung von UNICEF immer schlimmer.

    Mehr erfahren >


  • UNICEF gegen Kindersterblichkeit in Afrika. © UNICEF/Quaryme
    Pressemitteilung Köln, 13. September 2012

    Kindersterblichkeit: Babys besonders gefährdet

    Die Zahl der Todesfälle von Kindern unter fünf hat sich in den letzten 20 Jahren von mehr als 12 Millionen in 1990 auf 6,9 Millionen in 2011 fast halbiert. Das geht aus einem neuen Bericht zur weltweiten Kindersterblichkeit hervor, den UNICEF gemeinsam mit anderen UN-Organisationen veröffentlicht hat.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 06. September 2012

    Syrien: 1,3 Millionen Kinder brauchen Hilfe

    Die Not der syrischen Kinder hat sich weiter verschärft: Rund 1,3 Millionen Kinder in Syrien und den Nachbarländern brauchen nach einer neuen Schätzung von UNICEF dringend Hilfe. UNICEF verstärkt seine Arbeit trotz der Gewalt.

    Mehr erfahren >