Child Notice Afghanistan – Bericht zur menschenrechtlichen Lage von Kindern in Afghanistan

Der Bericht zur menschenrechtlichen Lage von Kindern in Afghanistan soll bei der Beurteilung der Situation von Kindern in Asyl- und Migrationsverfahren helfen. 

Der Bericht enthält ausführliche Informationen zu den Lebensbedingungen afghanischer Kinder, die von größter Bedeutung für die Ermittlung des Kindeswohls sind. Dies ist die Grundlage für Entscheidungen über die Gewährung oder Nichtgewährung von internationalem Schutz und für die Beurteilung der Bedingungen für eine sichere Rückkehr.

Die Child Notice Afghanistan wurde von UNICEF Niederlande in Zusammenarbeit mit UNICEF Afghanistan erstellt und 2018 aktualisiert. UNICEF Deutschland hat den Bericht 2020 erstmals ins Deutsche übersetzt.

Download: Aktuelle Daten und Informationen in Ergänzung des Berichts (2020)

Größe: 140 Seiten, 1,5 MB
Veröffentlichung: 11/2020

Download
Derzeit postalisch nicht lieferbar.
Bericht - Child Notice Afghanistan