Deutschland und die UN-Kinderrechtskonvention

Kinderrechtsarbeit

Kinderrechte in Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland hat die Konvention über die Rechte des Kindes als einer der ersten Staaten der Welt am 26. Januar 1990 unterzeichnet. Am 5. April 1992 hat der Deutsche Bundestag die Konvention ratifiziert. Deutschland hat sich damit völkerrechtlich verpflichtet, die Konvention umzusetzen und über die Fortschritte bei der Durchsetzung der Kinderrechte regelmäßig an die Vereinten Nationen Bericht zu erstatten.

Detail
Format: PDF

Größe: 3 Seiten, 872 KB
Veröffentlichung: 02/2014