Komm in meine Welt

Nothilfe

Das ist meine Welt – so wie sie mir gefällt?

Sie leben in notdürftigen Unterkünften, müssen im Schlamm spielen und einfach ausharren: Durch den seit 5 Jahren anhaltenden Konflikt in Syrien leiden Millionen Kinder unter den teils extrem schlechten Lebensumständen. Wie ihr Alltag aussieht, das konnten sie uns nun zeigen – mit einfachen Kameras von UNICEF.

500 Kameras für 500 syrische Mädchen und Jungen – das UNICEF-Fotoprojekt „Lahza 2“ hilft den Flüchtlingskindern, ihre Eindrücke zu verarbeiten.

Erfahren Sie mehr und helfen Sie mit, damit die Mädchen und Jungen eine Kindheit haben!

Detail
Artikelnummer: F0044
Format: Printmedium, PDF

Größe: 2 Seiten, 605 KB
Veröffentlichung: 03/2016