The climate crisis is a child rights crisis. Introducing the Children’s Climate Risk Index

Kinderrechtsarbeit

Der Bericht „Die Klimakrise ist eine Krise der Kinderrechte: Einführung des Klima-Risiko-Index für Kinder“ ist die erste umfassende Analyse von Klimarisiken aus der Perspektive von Kindern. Die Auswertung aktuellster Daten zeigt in einer globalen Rangliste, in welchen Ländern und in welchem Maße Kinder klima- und umweltbedingten Schocks wie Wirbelstürmen und Hitzewellen ausgesetzt sind. Dazu wurde auch ihre Verletzlichkeit gegenüber diesen Gefahren untersucht, basierend auf ihrem Zugang zu einer Grundversorgung. 

Eine UNICEF-Information zur Studie mit zentralen Ergebnissen und Empfehlungen finden Sie hier: Wie die Klimakrise Kinder und Jugendliche trifft.

Eine englischsprachige Zusammenfassung des Berichts finden Sie hier: Summary Edition.

Detail
Format: PDF

Größe: 128 Seiten, 9,98 MB
Veröffentlichung: 08/2021