Report "Talent on the move"

Bildung

Laut des UNICEF-Berichts „Talent on the Move“ sagen fast 40 Prozent der jungen Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte, dass ihre Bildung und Ausbildung für sie oberste Priorität haben. 30 Prozent sagen Beschäftigungsmöglichkeiten seien für sie das Wichtigste.

Der Bericht fasst die Ergebnisse einer Umfrage in 119 Ländern mit mehr als 26.000 Teilnehmer*innen, darunter fast 9.000 junge Menschen im Alter von 14 bis 24 Jahren zusammen und erzählt die Geschichten von geflüchteten und migrierten Jugendlicher.

Die Teilnehmer*innen wurden unter anderem nach ihren Lern- und -Berufsbestrebungen befragt sowie nach den konkreten Hindernissen, mit denen sie auf dem Weg in ihr Arbeitsleben konfrontiert sind – entweder aufgrund ihres Geschlechts oder ihres Aufenthaltsstatus‘.

Detail
Format: PDF

Größe: 21 Seiten, 2,19 MB
Veröffentlichung: 07/2021
In englischer Sprache