Report: The Toxic Truth

Überleben & Entwicklung

Der Bericht “The Toxic Truth_” basiert auf einer Analyse der Bleiexposition von Kindern, die vom Institute of Health Metrics Evaluation (IHME) durchgeführt und als verifizierte Studie zurv Veröffentlichung im Fachmagazin _Environmental Health Perspectives freigegeben wurde.

Laut des Berichts von UNICEF und der Umweltorganisation Pure Earth sind Kinder in großem und bisher unbekanntem Ausmaß von Bleivergiftungen betroffen. Dem Bericht zufolge weist eins von drei Kindern – rund 800 Millionen Kinder weltweit – eine Bleibelastung im Blut von mindestens 5 Mikrogramm pro Deziliter (µg / dl) auf, ein Grenzwert, der Handeln erfordert. Rund die Hälfte der betroffenen Kinder lebt in Südasien.

Der Bericht beinhaltet Fallstudien aus fünf Ländern, in denen Kinder von Bleivergiftungen und anderem giftigen Schwermetallabfall betroffen sind: Kathgora, Bangladesch; Tiflis, Georgien; Agbogbloshie, Ghana; Pesarean, Indonesien; und Morelos, Mexiko.

Detail
Format: PDF

Größe: 96 Seiten, 13,6 MB
Veröffentlichung: 07/2020