UNICEF Einsatz im Irak

FLÜCHTLINGE IM IRAK: NEUE HILFSPAKETE SIND DA

UNICEF VERTEILT WINTERKLEIDUNG UND DECKEN

Irak kommt nicht zur Ruhe.
Vor dem Krieg gegen den Terror mussten bisher Millionen Menschen aus ihren Städten und Dörfern fliehen, hinzu kommen syrische Flüchtlinge, die in den Nachbarländern verzweifelt Schutz suchen. Vor allem die Kinder haben große Angst, sie sehnen sich nach Ruhe und Geborgenheit.

Irak: Flüchtlinge in Not

© UNICEF/NYHQ2015-1035/Khuzaie

UNICEF hat jetzt die bislang größte Winterhilfe-Aktion im Irak gestartet, die in den kommenden Wintermonaten 1.1 Million Kinder versorgen soll. Bislang haben rund 10.000 Kinder aus dem besonders vom IS-Terror betroffenen Ninewa Winterkleidung erhalten.

Um die Kinder weiter mit dem Nötigsten zu versorgen, brauchen wir dringend Ihre Hilfe!

Machen Sie mit

2 Soforthilfe-Pakete
4 Soforthilfe-Pakete
10 Soforthilfe-Pakete

Das ganze Jahr im Einsatz: Ihre Hilfe kommt an

Millionen von Mädchen und Jungen leiden im Irak und in Syrien unter tagtäglicher Gewalt und der Vertreibung aus ihrer Heimat. Eine ganze Generation von Kindern und mit ihnen die Zukunft der gesamten Region sind in Gefahr! Genauso wichtig ist es uns deshalb neben der lebensrettenden Nothilfe, dass die Kinder geschützt sind und psychosoziale Hilfe erhalten.

Wir richten in den Flüchtlingscamps einfache Kinderzentren ein, in denen die Mädchen und Jungen betreut spielen und Abstand von ihren Erlebnissen gewinnen können – hier dürfen sie einfach wieder Kinder ein. Notschulen sorgen dafür, dass sie einen geregelten Tagesablauf haben und den Anschluss nicht verlieren.

Wir sind für die Kinder da! Bitte helfen Sie mit.

MEHR ZUM THEMA

Irak: Wafa und ihr Sohn Farhan

Jesiden im Irak: Mutter und Sohn entkamen Kidnappern

Diese Geschichte könnte ein Drehbuch für einen Film sein: Der dreijährige Farhan (Name geändert) wird zusammen mit seiner Mutter von Islamisten gekidnappt. Dann wagen sie eine filmreife Flucht. Weiterlesen


Nordirak: Die fünfjährige Sama

Nordirak: Kinder im Flüchtlingslager

"Nachts hat es gestürmt und geregnet. Knöcheltief sinken die Stiefel in den Matsch zwischen den Zelten". Rudi Tarneden berichtet aus dem Flüchtlingslager Khanke in Nordirak. Weiterlesen


Freya von Groote, UNICEF Irak

Irak: 7 Fragen an Nothilfe-Expertin Freya von Groote

Im Interview berichtet die deutsche Mitarbeiterin von UNICEF Irak über schreckliche Zustände in Notunterkünften und wie UNICEF den Kindern hilft. Weiterlesen


Letzte Chance für eine Kindheit: UNICEF-Appell für Kinder in Krisengebieten

APPELL FÜR KINDHEIT

Unterzeichnen Sie den UNICEF-Appell für Kinder im Krieg und auf der Flucht – damit jedes Kind Schutz und Bildung erhält.

Jetzt unterzeichnen

UNICEF-Nothilfe: Impfen im Flüchtlingslager

UNICEF-NOTHILFE

In angespannten Situationen zählt jede Minute. Deshalb arbeiten UNICEF-Nothilfeexperten zügig und gewissenhaft.

Weiterlesen