WELTWASSERTAG 2022

Der Weltwassertag spielt in Augsburg aufgrund des UNESCO-Welterbe-Status des Wassermanagement-Systems eine besondere Rolle.

In Kooperation mit dem Welterbe-Info-Zentrum wurde am Infostand der UNICEF-AG Augsburg auf dem Rathausplatz auf den zentralen Einfluss von Wasser auf praktisch alle Lebensbereiche auf dem gesamten Globus hingewiesen:

  • mit Factsheets über die Weltwasserkrise und ihre Ursachen,
  • mit Beispielen, wie sehr speziell Kinder darunter leiden,
  • mit einem Überblick darüber, wie UNICEF weltweit für mehr Wassersicherheit und –qualität sorgt,
  • mit Quizaufgaben für Kinder und Aktionsideen für Schulklassen, die zum Nachdenken über den eigenen Wasserverbrauch anregten,
  • bis hin zu Pins mit Wassertropfen und der Aufschrift „Wasser wirkt“
  • und Trinkbechern, die aus Wachspapier gefaltet werden konnten.

Zusätzlich hat die UNICEF-AG Augsburg über die Spendenkampagnen „Nothilfe Afghanistan“ und „Nothilfe Ukraine“ informiert und dafür Spenden gesammelt. Wir danken allen für die großzügige Unterstützung.

Weltwassertag 2022_HP

Bild: Unicef Augsburg