WEIHNACHTSMARKT AUF DEM RITTERGUT HOHNE

Pünktlich zum 1. Advent hatte es geschneit und auch den Gutshof von Steuber in Hohne bei Celle in eine romantische Winterlandschaft verwandelt. Hier fand zum 31. Mal der beliebte Weihnachtsmarkt statt, auf dem man sich bei den musikalischen Darbietungen der Grundschule Hohne, des Posaunenchores und des Hohner Singkreises auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen konnte. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und neben herrlichem Kunsthandwerk konnte man natürlich wieder die wunderschönen UNICEF-Grußkarten erwerben.