Golfen für Flüchtlingskinder

GOLFEN FÜR FLÜCHTLINGSKINDER

Am Dienstag, den 12.09.2017 veranstaltete der Golfclub Royal Saint Barbara’s in Dortmund ein Damen-Wettspiel zugunsten UNICEF.

„Wir freuen uns, dass der Golfclub mit diesem Turnier die Arbeit von UNICEF unterstützt“, erklärt Susanne Seiler von der UNICEF Arbeitsgruppe Dortmund. „Alle, die sich für das Turnier anmelden und spenden, helfen Kindern in Krisengebieten. UNICEF unterstützt Flüchtlingskinder in Not mit sauberem Trinkwasser, Zeltschulen und psychologischer Betreuung. Sowohl in Syrien als auch in den Nachbarländern Jordanien, Libanon, Irak und Türkei betreuen UNICEF-Helfer Kinder, die Schreckliches erlebt haben. Gemeinsam mit seinen Partnern richtet UNICEF kinderfreundliche Orte ein, an denen Mädchen und Jungen in sicherer Umgebung spielen können.

Der Club verzichtete auf ein Startgeld, die Spielerinnen auf ihre Preise. Die Gelder sollen als Spende in UNICEF Projekte für Flüchtlingskinder fließen. Bis Weihnachten wird im Golfclub noch weiter gesammelt – dann werden zum Jahresende alle Spenden an die UNICEF Arbeitsgruppe Dortmund übergeben.

Vielen Dank an die engagierten Spielerinnen und Spenderinnen, welche sich trotz Wind und Regen den Spaß am Golfen für UNICEF nicht nehmen ließen!