2022-07-31 Ute Fessen 1

NEUE LEITUNG DER EHRENAMTLICHEN GRUPPE UNICEF DORTMUND: UTE FESSEN

Mit großer Freude stellen wir die neue Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Dortmund vor!

Nach einer längeren Vakanz hat Ute Fessen diese ehrenamtliche Aufgabe neu übernommen. Sie ist 64 Jahre alt und seit einigen Wochen im Ruhestand. Den möchte sie aktiv gestalten und hat sich seit Jahresbeginn mit der Arbeit von UNICEF und insbesondere mit den Möglichkeiten hier vor Ort auseinandergesetzt. Die Arbeit für die Rechte der Kinder in einer Gesellschaft, in der das Wohl der Kinder längst noch nicht in allen Bereichen ausreichend geachtet wird, hält sie für eine wichtige Aufgabe. Sie will sich im Kreis der engagierten Dortmunder Gruppe, die kürzlich erst ihr 60jähriges Bestehen feiern konnte, dafür einsetzen, Hilfe für Kinder in Not zu leisten.

Für die Leitungsaufgaben bringt sie aus ihrer Arbeit im Personalmanagement und im Bereich Verwaltungsorganisation entsprechende Erfahrungen mit und freut sich nach den pandemiebedingten Einschränkungen der letzten Monate auf viele neue Aktivitäten der Dortmunder Arbeitsgruppe.


Von der Unicef Arbeitsgruppe und Hochschulgruppe Dortmund: Herzlich Willkommen im Team! Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit dir!

2022-07-31 Ute Fessen 1

© UTE FESSEN