ufa2

2. UNICEF-KINDERTAG IM UFA PALAST DRESDEN

Am 1. Juni 2013 fand im UFA-Palast Dresden erneut der UNICEF-Kindertag statt. Auch in diesem Jahr warteten etliche Attraktionen auf, bei denen Kinderherzen höher schlagen:

In der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr öffnete das Kino seine zahlreichen Stationen, darunter eine Spiel- und Bastelstraße, auf der sich die Kinder am Tischkicker und beim Shuffleboard versuchen konnten und wo Ansteckerbasteln und Kinderschminken angeboten wurden. Außerdem begegneten die Kinder den Maskottchen Putzi und Jolinchen. Das größte Highlight dürften jedoch die Water-Walking-Balls gewesen sein – riesige, transparente Kugeln mit einem Durchmesser von über zwei Metern, in denen man durch ein Wasserbecken läuft. Darüber hinaus bot UNICEF afrikatypische Attraktionen an, darunter „african style“-Torwandschießen, Wassertragen oder afrikanisches Kino. Über die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen informierte die Ausstellung „60 Jahre UNICEF“ im Glasfoyer des Kinos. Und weil im Kindertagsangebot auch Kino nicht fehlen darf, bot der UFA-Palast vormittags aktuelle Filmhits zum Sonderpreis von nur € 4,- pro Kind (kein 3D, bis 14 Jahre, alle Vorstellungen bis einschließlich 12:00 Uhr).

Außerdem veranstaltete der UFA-Palast wieder eine „Stille Auktion“: Dabei wurden die von Sponsoren zur Verfügung gestellten Versteigerungsobjekte im Foyer ausgestellt. Die Gäste konnten sie sich anschauen und auf ausgelegten Gebotszetteln Gebote abgeben, welche in einer Box gesammelt wurden. Nach dem Ende der Auktion am Abend wurde das jeweils höchste Gebot bestimmt, welches dann das Versteigerungsobjekt gewann.

Die Einnahmen der Auktion und der Water-Walking-Balls (€1,- für Kinder, €2,- für Er-wachsene) sowie €1,- von jeder an diesem Tag verkauften Kinokarte werden an UNICEF gespendet. Die anderen Stationen waren selbstverständlich kostenfrei.