elbhang1

ELBHANGFEST 2013

Unter dem Motto "Mein lieber Schwan" fand das diesjährige Elbhangsfest vom 28.06. - 30.06.2013 statt.

Auch die UNICEF-Arbeitsgruppe Dresden konnte sich wie bereits in den beiden Vorjahren mit Ihrem Stand unter die Vereinsmeile mischen. Für "Groß und Klein" informierten wir die Besucher des Elbhangfest zum Thema "UNICEF-Nothilfe in Syrien" und machten auf die brisante Lage der Menschen in Syrien und den Nachbarländern aufmerksam. Vor allem ging es darum die Solidarität mit den Kindern in Syrien auszudrücken.

Während sich die Erwachsenen über die aktuelle Situation in Syrien und die Unterstützung durch UNICEF informieren konnten, hatten die Kinder die Möglichkeit "Solidaritätstaler" zu basteln. Aus Stoffresten konnten bunte, kleine und grosse Taler ausgeschnitten werden. Diese wurden an eine sogenannte "60" angepinnt. Hintergrund hierzu ist, dass UNICEF Deutschland in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Als Dankeschön und Ausdruck der Hilfe wanderten kleine und große Taler in die Spendenbox für Syrien!

Wir danken allen Teilnehmern des Elbhangfest für ihre tolle Unterstützung!

Hier ein Beispiel, wie Ihre Hilfe eingesetzt wird: Für 28 Euro kann UNICEF ein syrisches Flüchtlingskind mit Kleidung versorgen.

UNICEF kümmert sich darum, dass syrische Kinder mit dem Nötigsten versorgt werden. Sowohl in Syrien selbst als auch in den Nachbarländern Jordanien, Libanon, Irak und Türkei helfen wir Millionen Menschen - zum Beispiel mit Trinkwasser und Medikamenten. Zehntausende Kinder, die Schreckliches erlebt haben, erhalten psychosoziale Hilfe. Wir richten kinderfreundliche Orte ein, an denen Mädchen und Jungen in sicherer Umgebung spielen können und kümmern uns darum, dass syrische Kinder, egal wo sie sind, zur Schule gehen und einen geregelten Alltag wiederfinden können, der ihnen Halt gibt. 

Spenden für die Kinder in Syrien richten Sie bitte an:

UNICEF-Arbeitsgruppe Dresden
Konto: 0 41198 0000 (Commerzbank)
BLZ: 850 800 00
Verwendungszweck: Nothilfe Syrien