Schlüsselanhänger 2

SCHLÜSSELANHÄNGER

„HELFT UNS, DAMIT ES KINDERN AUS ALLER WELT GENAUSO GUT GEHT WIE EUCH!"

Mit diesem Aufruf hatten wir den Kindern aus dem Hort der 93. Grundschule in Dresden das Unicef-Projekt „Stoppt Ausbeutung“ vorgestellt und schon während unserer Informationsstunde viele Begeisterte gewonnen.

Am 29. Oktober 2013 kamen wir dann noch einmal in den Hort, um gemeinsam mit Dritt –und Viertklässlern etwas gegen Kinderarbeit in der Welt zu tun. Alle Teilnehmenden hatten sich bereit erklärt, mit uns gemeinsam Schlüsselanhänger zu nähen, obwohl gerade Herbstferien waren. Sie gaben uns etwas ihrer wohlverdienten Ferienzeit ab und wir erklärten ihnen dafür einige spannende Geschichten über Kinder aus aller Welt und informierten über Kinderrechte. Währenddessen werkelten die Kids ganz fleißig. Wir erklärten ihnen, wie ihr kleines Kunstwerk entstehen sollte und unterstützten sie beim Nähen. Zum Schluss kamen 15 superniedliche Kreativitäten heraus. Davon konnten wir sechs besonders gelungene Schlüsselanhänger auszeichnen und dank des UFA-Kristallpalastes Dresden sechs Kinofreikarten überreichen.

Im Feedback erhielten wir jede Menge Lob, denn der Tag hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

Doch damit war unsere Aktion ja noch nicht beendet. Denn schließlich sollte am Ende auch etwas herausspringen, was wirklich an die Kinder in Asien geht. Somit verkauften die Schüler am 10. Dezember 2013 ihre Schlüsselanhänger mit ganz viel Freude und Elan auf dem Weihnachtsmarkt des Hortes und schafften es, alle Werke an Eltern, Großeltern, Geschwister und Gäste zu verkaufen. Am Ende konnte der Hort durch zusätzliche Spenden und ganz viel Einsatz 100 € an das UNICEF-Projekt „Stoppt Ausbeutung“ nach Indien spenden.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und kommen gern wieder. Wir sind begeistert und es freut uns zu sehen, mit wie viel Einsatz unsere Projektidee umgesetzt wurde. Das Younicef-Team bedankt sich und hofft, dass ihr, liebe Kids aus dem Hort, noch ganz vielen Freunden von diesem tollen Projekt erzählt.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

Euer Younicef-Team von UNICEF Dresden

Schlüsselanhänger 1

© Younicef-Team Dresden