Ein Mädchen liest in einem Buch, © UNICEF/AFGA2010-00315/Shehzad Noorani

DUISBURGER KINDER SAMMELN FÜR UNICEF

Die drei ersten Klassen der GGS Sternstraße in Duisburg-Walsum sammelten trotz aller Corona-bedingten Einschränkungen den großartigen Spendenbetrag von € 800,-- zugunsten von UNICEF. Sie hatten sich mit dem Hilfsprojekt "Schule in der Kiste" beschäftigt und möchten nun, dass ihre gesammelten Spenden dafür eingesetzt werden. Das Ziel der Kinder war, Geld für eine Kiste zu sammeln. Mit dem Geld können fünf solcher Materialkisten finanziert werden, die weltweit in Krisengebieten, Unterkünften für Geflüchtete und in den Gegenden eingesetzt werden, in denen Kinder nur bedingt Zugang zur Bildung haben. Dieser tolle Erfolg freute nicht nur die Kinder und Lehrerinnen, sondern auch Gudrun Bärmann und Peter Walter von der UNICEF Arbeitsgruppe Duisburg, die die Spende im Rahmen einer kleinen Feier in der Schulaula am 4. Feburar 2022 entgegenehmen konnten.