Wiener Sängerknaben ©Lukas Beck

KONZERT DER WIENER SÄNGERKNABEN

Die Wiener Sängerknaben kommen in die Duisburger Salvatorkirche und stimmen mit ihrem „Weihnachtskonzert“ auf die schönste Zeit des Jahres ein! Neben klassischen Werken präsentieren die Wiener Sängerknaben Lieder von ihren Reisen aus aller Welt, die sie in Originalsprache singen. Einen besonderen Höhepunkt des Konzerts stellen die internationalen wie auch deutschen Advents- und Weihnachtslieder dar.

Die Wiener Sängerknaben sind der älteste Knabenchor der Welt, der nicht zu einer Kirche gehört. Sie sind eine Institution in der Musikgeschichte und blicken auf eine über 500-jährige Tradition zurück. Ausbildung und Chortradition der Wiener Sängerknaben sind von der UNESCO als Immaterielles Kulturelles Erbe in Österreich gelistet. Der weltbekannte Chor, in dem 10- bis 14-jährige Knaben vor dem Stimmbruch singen, setzt sich seit vielen Jahren mit Weihnachtskonzerten für UNICEF ein. In diesem Jahr kommen die Spenden der Konzertbesucherinnen und -besucher den Makani-Zentren in Jordanien zugute. Informationen dazu finden Sie hier).

Für weitere Informationen steht das ehrenamtliche Team der UNICEF-Arbeitsgruppe Duisburg auch am Konzertabend gerne zur Verfügung. Eine unserer Mitarbeiterinnen, die die Arbeit von UNICEF in jordanischen Makani-Zentren persönlich kennengelernt hat, wird anwesend sein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wann: Freitag, 30. November 2018, um 19.30 Uhr

Wo: Salvatorkirche Duisburg