Kochen für Freunde; Fattoush, ein Salat kombiniert mit Fladenbrotstücken

»KOCHEN FÜR FREUNDE« IM FELIX-KLEIN-GYMNASIUM AM MONTAG, 23.09.2019

Ein weiteres UNICEF-Kochevent »Kochen für Freunde« veranstalteten die UNICEF-Arbeitsgruppe Göttingen und das Felix-Klein-Gymnasium am 23. September 2019: 
Wir freuten uns über unsere Gäste, die Lust aufs Genießen hatten, und über die "Helping Hands" bei der Vorbereitung.

Wir können mit dieser UNICEF-Aktion ein weiteres Mal in diesem Jahr Kinder in Krisengebieten unterstützen. Auch diesmal arbeitete UNICEF mit den engagierten Schülerinnen und Schülern aus den Klassen der "Internationalen Schule" (IB Diploma Programme) zusammen. 

MIT INTERNATIONALEN GÄSTEN

Die Teilnehmenden waren international, sowohl die jugendlichen Gastgeber des FKG als auch die teilnehmenden Gäste, denn wir freuten uns, als unsere Gäste eine irakische Flüchlingsfamilie  begrüßen zu können; ebenso freuten wir uns über die Teilnahme von Superintendent Friedrich Selter und von von Mitgliedern aus dem Lionsclub. 

Felix-Klein-Gymnasium im Web: »  fkg-goettingen.de  

Salatgericht Fattoush

Fattoush ist ein leckerer, frischer Salat mit Minze und Petersilie, kombiniert mit warmen Fladenbrotstückchen, in Syrien und im Libanon besonders beliebt.
© Gemeinfrei, Wikimedia

Wir helfen syrischen Flüchtlingskindern

Der Syrien-Konflikt ist die größte humanitäre Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Insgesamt sind im Nahen Osten rund 14 Millionen Mädchen und Jungen betroffen – mehr als alle Kinder, die in Deutschland aufwachsen. Seit dem Beginn des Konflikts im März 2011 durchlebt eine ganze Generation von Mädchen und Jungen die prägenden Jahre ihrer Kindheit in einem Klima von Hass und Gewalt. Millionen von Menschen mussten aus ihrer Heimat fliehen. Die meisten von ihnen haben in Nachbarländern wie Jordanien oder Libanon Zuflucht gefunden. 

»  "Der Horror in Syrien kennt keine Grenzen", sagt UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore über den Syrien-Konflikt und die Notsituation der Kinder.   
»  "DIE SYRISCHE KRISE IST EINE KRISE DER KINDER" – Pressemitteilung von UNICEF Deutschland zur Internationalen Syrien-Hilfskonferenz in Brüssel  am 14. März 2019  
»  Unterstützung der Zukunft Syriens und der Region – Dritte Konferenz in Brüssel, 12.‑14.03.2019  – Ausführliche Informationen auf der Website des Rates der Europäischen Union    

Mit den Einnahmen aus der Aktion »Kochen für Freunde« unterstützen die UNICEF-Ehrenamtlichen und alle, die mitmachen, die Nothilfe von UNICEF für Kinder in Syrien und in der gesamten Region. 

Möchten Sie / möchtet ihr auch einmal ein »Kochen für Freunde« machen?  Das ist nicht schwer, hier gibt es weitere Informationen über die deutschlandweite UNICEF-Aktion: » Kochen für Freunde  

Auch wenn Sie nicht kommen konnten, freuen wir uns über Ihre Spende, Stichwort »Kochen für Freunde« auf das Konto von UNICEF Arbeitsgruppe-Göttingen, IBAN: DE65 3702 0500 3030 1977 73, Bank für Sozialwirtschaft.

Herzlichen Dank und Gruß
i.A. Dr. Hans-Joachim Merrem
UNICEF-Arbeitsgruppe Göttingen

Gruppenbild UNICEF Göttingen 2014

UNICEF GÖTTINGEN

Wir sind die lokale Arbeitsgruppe für Südniedersachsen mit Sitz in Göttingen. In unserer Gruppe engagieren sich Ehrenamtliche für die Ziele von UNICEF. Wir setzen uns für die Rechte von Kindern ein und organisieren Spendenaktionen, um Hilfsprojekte finanziell zu unterstützen. 

Weiterlesen