Thomas-Mann-Schule Spendenlauf März 2022

LAUFEN FÜR UNICEF: INITIATIVE VON SCHÜLERINNEN AN DER TMS NORTHEIM

Schülerinnen der Thomas-Mann-Schule in Northeim hatten die Idee und und im Rahmen des im Religionskurs ausgerichteten »Humanitären Projekts« wurde der Sponsorenlauf organisiert bei einem bunten Frühlingsfest, bei dem die Familien der Schüler und Schülerinnen zusammenkamen. 

Das Ergebnis dieser wunderbaren Initiative am 28. März 2022 auf dem Gelände der Schule:
1.000 Euro wurden am 14. Juni an UNICEF für notleidende Kinder aus der Ukraine überreicht.

Beim großen Frühlingsfest spendeten Betriebe und Privatpersonen großzügig und auch die Erlöse aus dem Verkauf an den Ständen ging an UNICEF für den guten Zweck: 
UNICEF zu unterstützen bei den Hilfsaktionen für Kinder und geflüchtete Familien in der Ukraine und den Nachbarländern, so auch bei der Versorgung mit Lebensmitteln, Wasser, Hygieneartikeln, wärmender Kleidung, Erste-Hilfe-Sets und vielem mehr.

Thomas-Mann-Schule Northeim: Spendenscheck-Übergabe an UNICEF

Alexandra Ludwig (Leitung 'Humanitäres Projekt'), Lea Kovacevic und Ariesa Hajdini überreichen den Spendencheck von 1.000 Euro.
© TMS Northeim

Auf Einladung der Schule informierte Dr. Hans Joachim Merrem, der Leiter der UNICEF-Arbeitsgruppe Göttingen, über das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen und nahm im Namen von UNICEF den Spendenscheck entgegen.

Mitglieder des UNICEF-Juniorteams und des UNICEF-Hochschulteams Göttingen hatten einen gut sichtbaren Stand betreut und den Schülerlauf begleitet. 

» Zum Bericht über das Frühlingsfest mit großer Foto-Galerie und einem Video vom Sponsorenlauf auf der Website der Thomas-Mann-Schule Northeim   

Gruppenbild UNICEF Göttingen

UNICEF GÖTTINGEN

Wir sind die lokale Arbeitsgruppe für Südniedersachsen mit Sitz in Göttingen. In unserer Gruppe engagieren sich Ehrenamtliche für die Ziele von UNICEF. Wir setzen uns für die Rechte von Kindern ein und organisieren Spendenaktionen, um Hilfsprojekte finanziell zu unterstützen. 

Weiterlesen