Theater der 10000 in Göttingen, 11. Mai 2019 | © Jennifer Bullert, StadtRadio Göttingen

DAS »THEATER DER 10.000« IN GÖTTINGEN AM 11. MAI 2019

DANKE für das Mitmachen beim »Theater der 10.000« am Samstag, 11. Mai 2019, am Gänseliesel in Göttingen!! Viel Regen und dennoch oder gerade deshalb eine tolle Stimmung und erstaunlich viele Passanten waren da, die sich die Zeit nahmen, dem Geschehen beizuwohnen. 

Besonders gefreut haben wir uns über etliche "Spontan-Akteure", die vorbeikamen, mitmachten und sich zum ersten Mal bei UNICEF in Göttingen engagierten; daneben viele vertraute Gesichter, unter anderem  aus der Internationalen Klasse des Felix-Klein-Gymnasiums und den Göttinger UNICEF-Gruppen. Bei allen bedanken wir uns für diese tolle Aktion!

Ein Zeichen setzen für Kinder auf der Flucht und in Krisengebieten, das war unsere Motivation. Das Mega-Event fand zeitgleich in über 80 deutschen Städten statt und war von UNICEF initiiert worden. Jeder, der ein Smartphone und Kopfhörer hat, konnte mitmachen. Zwei unterschiedliche Regieanweisungen parallel und online ermöglichten das Miteinander-Agieren von zwei Gruppen während dieser 30-minütigen, stummen Aufführung, ganz ohne Worte und ohne Musik.

Der Inhalt der Performance blieb bis zum Startzeitpunkt um 12:19 Uhr unbekannt für die Akteure und erst während der Aktion wird die folgende Geschichte gehört und in Szene gesetzt:
Eine Zeitreise beginnt. Wir sind Menschen aus einer Zukunft, in der gesunde Luft, sauberes Wasser und Menschlichkeit fehlen. Wir landen im Jahr 2019 mit einem Auftrag: Die Gegenwart im Jahr 2019 entscheidend zu verändern, damit es der Menschheit in der Zukunft besser geht.

Jeder Mitspieler macht in Körpersprache deutlich, wie wichtig wir sind, und alle müssen gegen Zeitwächter bestehen, die das Recht auf ein gutes Leben bedrohen.

»»  Grußwort des Schirmherrn Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler zum »Theater der 10.000« (pdf)     
»»  Presseinfo zum »Theater der 10.000« von unicef.de   
»»  Bericht von Jennifer Bullert im StadtRadio Göttingen          

 

Gruppenbild UNICEF Göttingen 2014

UNICEF GÖTTINGEN

Wir sind die lokale Arbeitsgruppe für Südniedersachsen mit Sitz in Göttingen. In unserer Gruppe engagieren sich Ehrenamtliche für die Ziele von UNICEF. Wir setzen uns für die Rechte von Kindern ein und organisieren Spendenaktionen, um Hilfsprojekte finanziell zu unterstützen. 

Weiterlesen