corona-4930541_1280

UNICEF-BÜRO GESCHLOSSEN UND VERANSTALTUNGEN ABGESAGT

UNICEF Deutschland hat aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Regelungen entschieden, alle hauptamtlichen Mitarbeiter von UNICEF  im Home-Office arbeiten zu lassen. Unser Büro in Hamburg bleibt bis auf Weiteres geschlossen, wir sind aber telefonisch von 9 bis 17 Uhr und per Mail uneingeschränkt erreichbar. 

Wir sind darüber hinaus natürlich sehr betrübt, dass wir die für die nächste Zukunft geplanten UNICEF-Veranstaltungen, -Aktionen und -Meetings absagen müssen. Dies trifft uns ungleich mehr, da die Situation für die Kinder der Welt derzeit mehr als katastrophal ist. Aber auch hier gebietet es unsere Verantwortung, auf unsere Mitarbeiter zu achten, sie vor Ansteckung zu schützen und an der Verlangsamung der Virus-Ausbreitung mitzuarbeiten. 

Trotz allem werden wir auch in dieser schwierigen Lage nicht aufhören, unsere Arbeit für die Kinder wirkungsvoll weiterzuführen!