Neuer Inhalt

BENEFIZKONZERT VOM 10.12.2017

Der Bericht über das UNICEF Benefizkonzert am 2. Advent im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich lässt sich kurz fassen:  Großartig, Begeisterung pur !
Eine phantasievolle Moderation hat das Publikum mitgenommen auf eine „Flugreise“ mit 
ganz besonderen musikalischen Highlights. Mit ihrer bezaubernden persönlichen Ausstrahlung, mit ihrer Freude an klassischer Musik und der Professionalität ihrer Darbietung haben die beiden Familienduos, Jana-Marie und Pauline Gropp sowie Sarah und Nathan Berge das Publikum von der ersten Minute an in ihren Bann gezogen.
Stehende Ovationen und die uneingeschränkte Begeisterung der ca. 120 Besucher wurden mit mehreren Zugaben belohnt.
Gerne wurde die Einladung der Künstler zum Mitsingen des großen Finales „Stille Nacht heilige Nacht“ angenommen. Ein perfekter Ausklang  und eine stimmungsvolle Einstimmung auf einen schönen Adventssonntag.
Eine großartige Aufführung, die beim Publikum mit großzügigen Spenden zugunsten notleidender Kinder ihre Anerkennung fand.
Unser aller Dank geht an die vier Künstler, an Frau Andi Dost, die mit Ihrer Gemäldeausstellung die Veranstaltung bereicherte, an die Organisatoren unserer UNICEF-Arbeitsgruppe Leverkusen unter der Leitung von Frau Mechthild gentschen Felde und nicht zuletzt an die spendenfreudigen Besucher.
Bericht: Werner Went