Neuer Inhalt (1)

INFORMATION ÜBER DIE KINDERRECHTE AM FREIHERR VOM STEIN GYMNASIUM AM 22.05.2019

Das Freiherr vom Stein Gymnasium in Leverkusen ist als Europaschule zertifiziert.

Der Aktionstag „Europa in der Jahrgangsstufe 9“ wurde zusammen mit dem UNICEF-

Juniorteam, vertreten durch Sarah Schulten und Jasmin Hembach, vorbereitet und

durchgeführt.

In seinem Vortrag machte Herr Weber von der UNICEF-Arbeitsgruppe Leverkusen deutlich

wie unterschiedlich in den 28 Ländern der EU die Kinderrechte umgesetzt sind und zum

Wohle der Kinder wirken. Führend sind die skandinavischen Länder, Deutschland liegt im

Mi6elfeld, Rumänien und Bulgarien bilden das Schlusslicht.

Mit seinem Engagement setzt sich UNICEF für ein gerechtes und solidarisches Europa ein, in

dem jedes Kind die gleichen Chancen und Rechte hat.

In mehreren workshops wurden von den Schülern die Themen Menschen- und Bürger-

rechte, Umweltpolitik, Sozialstaat, Arbeiten in der EU und Armut bearbeitet.

Den Abschluss der Aktion bildeten die Juniorwahlen zum Europaparlament und die 

Kurzpräsentation der Workshop-Ergebnisse.

Bericht: Werner Went