Neuer Inhalt

KINDERFEST IM TIERPARK REUSCHENBERG

Im Zeichen des bevorstehenden Weltkindertages beteiligte sich die UNICEF-Arbeitsgruppe Leverkusen an dem Kinderfest mit dem Informationsschwerpunkt „Kinderrechte“.

Besondere Aufmerksamkeit erzielte unser UNICEF-Juniorteam (Schülerinnen des Freiherr vom Stein Gymnasiums) mit seiner Aktion „Kinder haben Träume“. Die Kinder wurden dazu aufgerufen, ihre Träume und Wünsche auf vorgefertigte Karten zu schreiben. Dabei zeigte sich, dass Träume und Wünsche der Kinder gleich welcher Hautfarbe und gleich welcher Nationalität sich sehr ähneln. Die verschiedenen Aussagen auf den Postern bildeten gleichzeitig eine Brücke zu erkennen, dass die Kinderrechte für alle Kinder gelten.

Unser Bürgermeister und Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bernhard Marewski

war beeindruckt von der Aktion und dem sozialen Engagement unseres Juniorteams und ließ es sich nehmen, seinen Traum von der Ruhe und Stille der finnischen Landschaft zu Papier zu bringen.


Bericht: Werner Went