IMG_6143

THEATER DER 10.000

Für alle Beteiligten war es ein einmaliges Erlebnis, das tief bewegt hat. Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich am 11.5. auf dem Lippstädter Rathausplatz eingefunden. Nur die Hälfte der erträumten Anzahl, aber trotzdem genug, für das gute Gefühl "Wir stehen hier zusammen für die Rechte der Kinder." Nicht wenige hatten mit den Tränen zu kämpfen, denn die Geschichte, die jedem über die eigenen Kopfhörer zugeflüstert wurde, zeigte deutlich, dass es vielen Kindern in der Welt sehr schlecht geht. Zu wissen, dass in diesem Moment in über 80 Städten über ganz Deutschland verteilt, Menschen ebenfalls Teil dieser Aktion sind, war für viele etwas ganz besonderes. Wer weiß, vielleicht engagiert sich mancher demnächst bei UNICEF!? Auf jeden Fall können diejenigen, die mitgemacht haben sagen "Wir waren dabei! Wir haben UNICEF an diesem Tag groß gemacht!"