Studierende der DHBW übergeben Spende © AG Lörrach

SPENDENÜBERGABE

Dafür konnten sie Spenden in der Höhe von 2681.37 Euro entgegennehmen. 

Die UNICEF Arbeitsgruppe Lörrach dankt den Studierenden für ihre gute Idee und deren Umsetzung und den Mitarbeiter/innen der Roche Pharma für die großzügige Gabe, die zweifach segensreiche Verwendung finden wird.

Spendenzweck ist einerseits die Förderung eines Weiterbildungprogramms in Südafrika für talentierte Mädchen , die Gelegenheit bekommen in technischen Berufen ausgebildet zu werden (Stichwort „Techno Girls) und andererseits wird mit der anderen Hälfte des Spendenerlöses ein Beitrag geleistet, die Not der Kinder im Südsudan zu lindern. 

UNICEF ist hier unter anderem mit therapeutischer Zusatznahrung für mangelernährte Kinder im Einsatz.