Burg Rötteln ist in blaues Licht © AG Lörrach

TAG DER KINDERRECHTE

Am 20. November 2021 wurde weltweit der Kinderrechtstag gefeiert, der an die Ratifizierung der Kinderrechte 1989 durch die UN erinnert.

Berühmte Gebäude in der ganzen Welt wurden in blaues Licht getaucht. So auch das Hebeldenkmal in Lörrach und die Burg Rötteln, das Wahrzeichen der Stadt. 

Möglich wurde dieses Bekenntnis der Stadt zu den Kindern und ihrer Rechte durch großzügiger Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Lörrach, der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, des Kiwanis Club Lörrach und des Rotary Club Schopfheim-Wiesental. 

Die UNICEF Arbeitsgruppe ist glücklich über das Engagement aller Beteiligten. Vielen Dankt!