WARUM ICH MICH FÜR UNICEF ENGAGIERE

„Ich bin bei UNICEF, damit Kinder eine Kindheit erleben, in der sie gesund und sicher aufwachsen können. Kindheit braucht Frieden. UNICEF-Arbeit bedeutet für mich Friedensarbeit!“

Renate


"Ich engagiere mich für UNICEF, weil mich das Leid von Kindern schmerzt."

Frank


"Ich engagiere mich für UNICEF, weil ich mir für alle Kinder überall auf der Welt eine bessere Zukunft wünsche."

Monika


"Ich bin seit Jahren für UNICEF tätig, weil ich bei gedecktem Tisch im Fernsehen den Anblick der hungernden Kinder der Welt, besonders  in Afrika, kaum mehr ertrage. Größere Hilfe ist notwendig !"

Margot


"Ich bin bei UNICEF, weil mir das Schicksal der Kinder dieser Welt am Herzen liegt und ich weiß, dass UNICEF sich in besonderer Weise um benachteiligte Kinder kümmert."

Maria


"Ich fühle mich vom Leben reich beschenkt und möchte etwas davon weitergeben."

Ingrid


"Ich engagiere mich für UNICEF, weil mir Kinder am Herzen liegen."

Ulrike


"Ich engagiere mich für UNICEF, weil diese Organisation die Rechte, besonders von benachteiligten Kindern, in der Welt vertritt und unterstützt."

Eva


"Ich engagiere mich für UNICEF, weil UNICEF rund um die Uhr und in jedem Winkel der Welt für Kinder da ist, die Arbeit transparent dargestellt wird und weil man jederzeit weiß, wie die Projektarbeit vorangeht."

Erdmuthe