Nepal: Mädchen in der Schule | © UNICEF

„LESEN FÜR UNICEF“: DIE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER GRUNDSCHULE HEIDMÜHLE MACHEN MIT!

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heidmühle in Schortens nehmen an der bundesweiten Aktion „Lesen für UNICEF“ teil und sammeln damit Spenden für das UNICEF-Bildungsprojekt „Let us learn“ in Madagaskar.

Bei der Aktion lesen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heidmühle ihren Mitschülern aus ausgesuchten Büchern vor. Dabei erhalten sie für jede gelesene
Seite einen bestimmten Spendenbetrag von Sponsoren, die sie im Vorfeld für die Aktion
gewonnen haben – wie zum Beispiel ihren Eltern, Verwandten und Freunden.
Die „erlesenen“ Spenden fließen zur Hälfte in das UNICEF-Bildungsprojekt „Let us learn“
und helfen Mädchen und Jungen in Madagaskar, eine Schule zu besuchen. Die andere
Hälfte des Betrages kommt der Grundschule Heidmühle zugute.
Die Aktion startet am 16.11.2018.