UNICEF-Helferin zeigt einem Mädchen in Jordanien, wie Händewaschen richtig geht.

UNICEF-ARBEITSGRUPPE OSTFRIESLAND

[26. Juni 2020] Bis auf Weiteres bleiben die Büros geschlossen. Auch der Kartenverkauf vom Büro aus ist nicht möglich. Spenden aber können helfen die weltweiten Projekte von UNICEF weiter zuführen. Ob einmalig ein kleiner Beitrag oder regelmäßige Unterstützung, alles hilft: https://www.unicef.de/spenden


[18. Mai 2020] Aktuelles zu den weltweiten UNICEF-Projekten erfahren Sie im Blog unter
https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/blog


[30. April 2020] Greta Thunberg ruft gemeinsam mit der dänischen NGO  Human Act jugendliche dazu auf UNICEF in der Pandemie zu unterstützen.
mehr...

[28. April 2020] Tolle Nachricht: *Bis 22.05.2020 wirkt jede Spende zweifach*: Die langjährigen UNICEF-Unterstützer Susan und Stefan Findel verdoppeln jede Spende – bis zu einer Höhe von 500 Euro und einer Gesamtsumme von 1 Million Euro. Hier ist der Link direkt zum Spendenportal.
https://www.unicef.de/spenden/jetzt-spenden

[28.April 2020] Hunderttausende Kinder könnten an Corona-
Folgen sterben

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UNICEF-Gruppe Ostfriesland in Leer warnen, dass die Pandemie zu einer existentiellen Bedrohung für die Gesundheitsversorgung, die Bildung und den Schutz der ärmsten Kinder der Erde wird.
mehr...

[22. April 2020] Macht mit bei *der Social Media Challenge #ActOnClimate*, die seit dem 22.04., dem Tag der Erde läuft. Jeder kann posten, wie er/sie von zu Hause das Klima schützt.
https://www.unicef.de/mitmachen/youth/good-action/-/actonclimate/136184

[01. April 2020] Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz, der Diakonie Katastrophenhilfe und Caritas international starten wir die Aktion #TeamMenschheit. Mit dabei unteranderem Elke Büdenbender, ESA-Astronaut Alexander Gerst, Rockstar Udo Lindenberg, der Basketballer Dirk Nowitzki, die Fußballstars Mats Hummels und Julian Draxler, die Top-Models Eva Padberg und Franziska Knuppe und die Band Glasperlenspiel.
https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/presse/2020/teammenschheit/213550

Download Handout PDF


Bis Ende Mai 2020 sind alle Veranstaltungen abgesagt. Das Büro bleibt geschlossen. Erreichen können Sie uns per E-Mail oder Frau Wegst (Tel.: (0511) 12 34 59 76) im Regionalbüro Nord. Auch Grußkartenbestellung bearbeiten wir nicht in Leer, im Onlineshop aber können Sie weiterhin bestellen. https://unicef.de/karten

Die UNICEF-Gruppe Ostfriesland

gibt es bereits seit 2008. Wir treffen uns regelmäßig, um unsere aktuellen Aktivitäten zu planen. Jeder entscheidet selbst, wie viel Zeit und Kraft er oder sie einbringen kann und wie er sich engagiert – bei Spendenaktionen, in der Arbeit mit Schulen oder beim Grußkartenverkauf. . Eine eigene Internet-Plattform bietet Arbeitsmaterialien und fördert den Austausch der ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. Sie werden schrittweise in die UNICEF-Arbeit einbezogen und können sich in Workshops Kenntnisse für Ihre Aufgabe ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. So können wir gemeinsam viel bewegen – zum Beispiel mehr Kinder in die Schule bringen, Krankheiten zurückdrängen und Bewusstsein dafür schaffen, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind. Schreiben Sie uns eine Mail oder besuchen Sie uns auch bei Facebook oder Instagram.


UNICEF Deutschland
Das Deutsche Komitee für UNICEF mit Sitz in Köln ist eines von 37 nationalen Komitees des UN-Kinderhilfswerks. UNICEF Deutschland setzt sich für die Umsetzung der Konvention für die Rechte des Kindes ein und trägt in hohem Maße zur Finanzierung von Hilfsprogrammen in Entwicklungsländern bei. Unterstützt wird UNICEF Deutschland dabei von ehrenamtlich tätigen

UNICEF-Arbeitsgruppen
in weit über hundert Städten, die die Ziele und Aufgaben des UN-Kinderhilfswerks auf lokaler Ebene umsetzen. Heute sind in Deutschland mehrere Tausend Menschen für UNICEF aktiv, mit großem Engagement haben sie eine starke Bürgerbewegung für die Kinderrechte in Gang gesetzt und machen durch intensive Informationsarbeit die Öffentlichkeit immer wieder auf die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder aufmerksam. Darüber hinaus leisten sie einen großen Beitrag zur Finanzierung der weltweiten UNICEF-Hilfsprogramme, indem sie den Vertrieb der UNICEF-Grußkarten organisieren und mit viel Energie und Kreativität eine erfolgreiche Spendenarbeit betreiben.

UNICEF-Arbeitsgruppen und UNICEF-Bundesgeschäftsstelle arbeiten eng zusammen; die Arbeitsgruppen sind durch gewählte Gremien in Komitee und Vorstand vertreten und können die Entwicklung mitgestalten. Den Ehrenamtlichen stehen Betreuer und Fachberater zur Seite, die sie in die UNICEF-Arbeit einführen und begleitend unterstützen.