Bildung für Malawi: UNICEF sorgt für neue Schulen | © UNICEF/Ine Jacobsen

AM 22.09.2018 IST WELTKINDERTAG

„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages. Damit rufen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk Bund, Länder und Kommunen dazu auf, mehr Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Sie brauchen Freiräume, um ihre Wünsche und Ideen einzubringen und damit ernst genommen zu werden. Politik und Gesellschaft müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen.

UNICEF und der Kinderschutzbund werden in Leer rund um den Denkmalplatz mit Aktionen und Informationen von 9:00 bis 16:00 Uhr für Sie vor Ort sein.