Kinder in Afghanistan

JULIAN DRAXLER IM UNICEF-LOGISTIKZENTRUM

Alle zehn Sekunden stirbt weltweit ein Kind an den Folgen von Hunger – die Social Media-Kampagne #Stop10Seconds will dazu beitragen, diesen Umstand zu beenden. Fußball-Profi und UNICEF-Pate Julian Draxler unterstützt die Aktion, mit der 10.000 mangelernährte Kinder im Südsudan etwa vier Wochen mit Erdnusspaste und therapeutischer Spezialnahrung behandelt und vor dem Hungertod gerettet werden sollen. Um sich ein Bild von den logistischen Herausforderungen der weltweiten Hilfe zu machen, besuchte er das internationale Logistikzentrum und Warenhaus in Kopenhagen und half tatkräftig mit, Hilfspakete für den Südsudan zu packen.