Bildung für Malawi: UNICEF sorgt für neue Schulen | © UNICEF/Ine Jacobsen

UNICEF MACHT SCHULE - AUSSTELLUNG IN DER SPARKASSE IN WITTMUND, AM MARKT 1

Bildung ist die wichtigste Voraussetzung, um der Armut zu entkommen und die Chance auf ein besseres Leben zu haben: Gebildete Kinder sind selbstbewusster, werden weniger leicht ausgebeutet und können sich besser vor Krankheiten schützen.

UNICEF stattet Schulen neu aus – so werden aus überfüllten, kargen Klassenräumen Orte, an denen das Lernen Spaß macht. Auch in Notsituationen sorgt UNICEF für Schulzelte, Hefte und Stifte.
Die Ausstellung UNICEF macht Schule zeigt den Zuschauer/innen wie wichtig Bildung ist, für jedes Kind Weltweit.
Ausstellungseröffnung ist am 11.06.2018 um 14:00Uhr in den Räumen der Sparkasse Wittmund. Die Ausstellung ist zu sehen vom 11.06.2018 bis 07.07.2018.