Kinderrechte_Malwettbewerb

EENE MEENE MUH- DAS RECHT HAST DU!

Am 20. September 2019 findet der deutsche Kindertag statt. Dieser Tag ist der Weltkindertag für Deutschland. Mit dem deutschen Kindertag wird auf die Kinderrechte sowie auf die kindlichen Bedürfnisse aufmerksam gemacht. Es handelt sich somit um einen Ehrentag für Kinder in Deutschland.

„Eene meene muh- das Recht hast DU!“ so lautet der Titel des Malwettbewerbes für die Grundschulen im Stadtgebiet Büren zu dem das Bürener Bündnis für Familie und Bildung aufruft. Alle Grundschulen sind eingeladen und aufgefordert sich an dieser einmaligen Aktion zu beteiligen. Jede Grundschule, die sich beteiligen möchte, schickt einen Vertreter/ eine Vertreterin aus dem Schülerparlament ihrer Schule zur Auftaktveranstaltung am Dienstag 07.05.2019 um 16:30 Uhr in den Kindertreff der städtischen Jugendpflege „Treffpunkt 34“!

Ein wichtiger Termin, denn hier findet die Auslosung statt, wo jede Schule ihr Kinderrechtthema zugelost bekommt. Glücksfee wird eine Vertreterin von Unicef Regionalgruppe Paderborn sein. Dann beginnt die kreative Malphase an den Schulen bis Ende Juni. Gleichzeitig diskutieren die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern den für sie geltenden Rechte-Katalog. Die Kinder lernen ihre Rechte kennen und sollen in ihren Rechten gestärkt werden. Sie erleben politische und demokratische Wertebildung auch indem sie autonom über ihre Siegesbilder abstimmen. (Klassenrat, Schülervollversammlung).

Am Weltkindertag im September werden dann in den Almeauen von Büren unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Burkhard Schwuchow die Siegesbilder präsentiert. 


Text: Jugendpflege Büren

Link: http://www.jugendpflege-bueren.de/