Schülerlauf 2018

10.000 EURO-SPENDENSCHECK DES DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN GYMNASIUMS

Mit seinem 12. Spendenlauf erzielte das Deutsch-Französische Gymnsium insgesamt 18.728 Euro und unterstützt mit 10.000 Euro ein UNICEF- Bildungsprojekt in Madagaskar. Die Scheckübergabe fand am 12. Dezember im Theatersaal der Schule statt und wurde an Ingrid von Tippelskirch, die Leiterin der Arbeitsgruppe Saarbrücken, überreicht.

Mit diesem 12. Lauf hat das Gymnasium bereits insgesamt 120.000 Euro gespendet. Wir danken von ganzem Herzen für die großartige Hilfe!

Start und Ziel für den UNICEF-Lauf war der 19. Oktober am “Paulanergarten” in den Saarwiesen gegenüber dem Heizkraftwerk. Die Laufstrecke verläuft an der Saar entlang bis zu einem frei gewählten Wendepunkt. Die Schüler sollten einen Wendepunkt wählen, der sich an der vorgegebene Gesamtzeit von 100 Minuten orientiert (umkehren nach ca. 45 Minuten!) und bei 4 km (unter der Güdinger Brücke), bei 5 km, bei 6 km (auf dem Leinpfad hinter der Grenze) oder maximal bei 7,5 km (Restaurant L’Écluse, Grosbliederstroff) liegt.
Viele der Schüler*innen schafften die gesamte Strecke zur großen Freude und Überraschung ihrer Sportlehrer! Auf der Strecke und am Start/Ziel befanden sich Trinkstationen, die durch den Förderverein ALFA gesponsert und organisiert wurden.

Das Konzept der Schulaktion „Laufen für UNICEF“ sieht vor, dass die Hälfte des erlaufenen Beitrages für soziale, humanitäre oder individuelle Zwecke bei der Schule bleibt, während die andere Hälfte in ein UNICEF-Projekt fließt. In diesem Jahr wird UNICEF die Spenden aus den Schülerläufen für ein Bildungsprojekt in Madagaskar einsetzen.

Nahezu 1,7 Millionen Kinder zwischen sechs und 14 Jahren gehen in Madagaskar nicht zur Schule. Fast jedes dritte Kind schließt die Grundschule nicht ab. Nur eines von vier Mädchen wechselt noch in eine weiterführende Schule. Mit den „erlaufenen“ Spenden unterstützen die Schülerinnen und Schüler die UNICEF-Arbeit vor Ort: Sie fördern den Bau neuer Klassenräume, den Kauf von Unterrichtsmaterial und helfen dabei, mehr Mädchen in die Schule zu bringen.

Für sein langjähriges Engagement wurde das Deutsch-Französische Gymnasium von UNICEF schon mehrfach ausgezeichnet.

Auszeichnung von UNICEF

© Evi Ohlhoff, UNICEF Saarbrücken