Schülerlauf 2017 Deutsch-Französisches Gymnasium

SCHÜLERLÄUFE 2017 FÜR UNICEF

Der Fußballnationalspieler Mats Hummels unterstützt als Schirmherr die bundesweite Spendenaktion „Wir laufen für UNICEF“. Die Hälfte der Spenden bleibt bei der Schule und kann für eigene Projekte verwendet werden. Mit der anderen Hälfte unterstützt UNICEF die Flüchtlingsnothilfe in Syrien und seinen Nachbarländern.
„Ich will junge Menschen dazu motivieren, sich für andere einzusetzen: Bei „wir laufen für UNICEF“ lernen die Kinder ihre eigenen Rechte kennen und setzen sich auch noch aktiv für andere ein. Dafür streife ich mir gerne das UNICEF-Trikot über.

Bis zu den Sommerferien haben im Saarland mitgemacht: die Pallotti Schule in Neunkirchen, die GS Bergstraße in Völklingen, die GS Uchtelfangen, die GS Brotdorf, die GS Bonifatius in Überherren, die GS Reimbach-Oppen bei Beckingen und die GS Wallenbaum in Saarbrücken.

Bereits zum wiederholten Male dabei waren: die GS St. Josef in Merzig, die GS "Altes Rathaus" in Wallerfangen, das Berufsbildungszentrum in Lebach und die Eichenlaubschule in Weiskirchen.

Scheckübergabe

Sportlehrerin Kathrin Lauer (li) bei der Scheckübergabe an Monika Schmitt-Schorr (Mitte) und Barbara Thimm-Maldener (re) vom Lokalen UNICEF-Team in St. Wendel. © Foto privat, Eichenlaubschule

Stellvertretend für weitere Schulen hier eine kleine Fotoauswahl vom Benefizlauf der GS Wallenbaum in Saarbrücken.

Update vom 20. Oktober

11. Schülerlauf zugunsten von UNICEF am Deutsch-Französischen Gymnasium mit einer stolzen Bilanz
Vor Beginn der Herbstferien fand der traditionelle Spendenlauf am Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler wieder mit Feuereifer für die gute Sache teilgenommen haben. Mit seiner kontunuierlichen Teilnahme seit nunmehr elf Jahren gehört das DFG mit dieser Benefizveranstaltung zu den erfolgreichsten Teilnehmern unter den saarländischen Schulen.

In den letzten zehn Jahren haben rund 7 600 Schüler an diesem Event teilgenommen, sie sind 84 000 Kilometer gelaufen und haben einen Spendenbetrag von ca 187 000 Euro erzielt. Die Hälfte davon wurde für UNICEF Projekte gespendet, die andere Hälfte diente schuleigenen Zwecken.
Am 20. Oktober starteten wieder fast 750 Läuferinnen und Läufer auf dem Leinpfad entlang der Saar gegenüber dem Heizkraftwerk in Richtung Saargemünd, unter der bewährten Organisationsleitung von Marcus Boese, Fachleiter für Sport am DFG.
Die Scheckübergabe findet voraussichtlich im Dezember statt.

Schon jetzt bedanken wir uns herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern,  ihren Lehrern, der Schulleitung sowie den Spendern für das großartige Engagement!