Wir laufen für UNICEF

SCHÜLERLÄUFE IN VÖLKLINGEN, BROTDORF-MERZIG UND WEISKIRCHEN

Bereits zum 2. Mal nahmen die Kinder der dritten und vierten Klasse in  an diesem Benefizlauf in Völklingen teil.
Angefeuert von ihren Eltern und den UNICEF-Mitarbeiterinnen Sigrid Altmaier und May Al Mashriki liefen die kleinen Sportlerinnen und Sportler ihre Runden auf der Aschenbahn des Sportplatzes. Zur Stärkung gab es an verschiedenen Ständen Getränke, Waffeln und Würtschen. Selbst zwei ehemalige Schülerinnen, die jetzt ein Gymnasium besuchen, liefen begeistert mit.

Ein weiterer Schülerlauf fand am 08. Juni an der Grundschule Brotdorf statt.
Auch hier liefen die Kinder bereits zum 2. Mal für UNICEF. Der Benefizlauf fand im Anschluss an das Schulsportfest statt.

Schülerlauf Grundschule Brotdorf

© Sigrid Altmaier, UNICEF Saarbrücken

Originell war das Picknick zum Auftakt mit einem gesunden Frühstück. Die Vermittlung von Nachhaltigkeit ist ein großes Anliegen der Schule und deshalb aßen die Kinder aus wiederverwendbaren Bambusschälchen. Gut gestärkt liefen etwa 200 Kinder für den guten Zweck und freuten sich auch über kleine Geschenke am UNICEF Stand.


Schülerlauf Grundschule Brotdorf 2018

© Sigrid Altmaier, UNICEF Saarbrücken


Kurz vor den Sommerferien fand am 21. Juni der Schülerlauf an der GS Eichenlaubschule in Weiskirchen statt. Die Strecke führte durch den Kurpark mit Start und Ziel am Seepavillon. Die Sportlehrerin Kathrin Lauer (2. von li) überreichte an die UNICEF Mitarbeiterin Rita Haßdenteufel einen symbolischen Scheck.


Schülerlauf Weiskirchen 2018

© Barbara Thimm-Maldener, UNICEF Saarbrücken


Wir danken allen Kindern, ihren Eltern und der Schulleitung für das Engagement, in dem sie mit diesem Schülerlauf UNICEF-Bildungsprojekte in Madagaskar unterstützen!