Gruppenfoto der GS Uchtelfangen

SCHÜLERLAUF IN DER GRUNDSCHULE UCHTELFANGEN

Mit dem Leitsatz ihrer Schule auf den T-Shirts starteten rund 110 Grundschüler zu ihrem Benefizlauf für UNICEF am 4. Mai in Uchtelfangen.
Das Schulmotto „Wir geben Wurzeln und Flügel“ entsprach auch dem Anliegen der Kinder, mit ihrem Spendenlauf die weltweite Arbeit von UNICEF zu unterstützen, nachdem sie bereits im Vorfeld über das Projekt „Wir laufen für UNICEF“ durch ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie den Mitarbeiterinnen des UNICEF Teams aus Sankt Wendel informiert wurden.

Schülerlauf GS Uchtelfangen

© Barbara Thimm-Maldener, UNICEF Saarbrücken


Die Laufstrecke betrug 411m und führte abseits des Schulgeländes bei frühlingshaftem Wetter vorbei an baumbewachsenen Feldwegen, entlang eines Wiesengeländes und endete wieder an der Schule.

Schülerlauf GS Uchtelfangen

© Barbara Thimm-Maldener, UNICEF Saarbrücken


Der Schulleiter Peter Keßler motivierte die Kinder mit aufmunternden Zurufen per Megaphon und wurde dabei von Eltern und Großeltern unterstützt.
Nach dem erfolgreichen Lauf aller sieben Schulklassen erhielten die Kinder ihre wohlverdienten Urkunden und die besten Läufer einer jeden Klasse ihre Siegermedaillen.

Gruppenfoto der GS Uchtelfangen

Schülerinnen und Schüler der GS Uchtelfangen (re Schulleiter Peter Keßler, im UNICEF T-Shirt Barbara Thimm-Maldener und Ute Simon)
© Barbara Thimm-Maldener, UNICEF Saarbrücken

 

Update mit Scheckübergabe:

Am 18. Juni überreichten Kinder der 4. Klasse einen Spendenscheck in Höhe von 1200 Euro an das Lokale UNICEF-Team Sankt Wendel.
Rund 100 Kinder haben diesen Spendenerlös erlaufen und die Schule spendet sogar den vollen Erlös an UNICEF!

Scheckübergabe

© Barbara Timm-Maldener, UNICEF Saarbrücken

Dafür bedankten sich hocherfreut die UNICEF Mitarbeiterinnen Monika Schmitt-Schorr, Ute Simon und Barabara Thimm-Maldener bei dem Schulleiter Peter Kessler. Im Rahmen der Scheckübergabe wurde den Kindern auch der UNICEF-Film „Hoffnung“ mit Barabara Thimm-Maldener gezeigt. Da Frau Thimm-Maldener heute ebenfalls anwesend war, musste sie viele Fragen über ihre Erlebnisse bei der Flucht beantworten.

 

Scheckübergabe

© Barbara Thimm-Maldener, UNICEF Saarbrücken

 

Wir danken allen Kindern, ihren Eltern und der Schulleitung für ihr Engagement, mit dem sie UNICEF-Bildungsprojekte in Madagaskar unterstützen.