Jakobsmuschel der Wegweiser für den Camino

SPENDENAKTION: "SCHRITT FÜR SCHRITT FÜR UNICEF"

Die Aktion wird wegen der Corona-Pandemie vorerst auf Sept/Oktober verschoben!

- Eine Pilgerin auf dem Jakobsweg nach Compostela -

Doris W., eine engagierte Bürgerin aus Zweibrücken, widmet ihren Pilgerweg im Mai 2020 einer Spendenaktion für UNICEF.

Die Motivation zu dieser Spendenaktion ist ihr Anliegen, das Leid so vieler Kinder auf der Welt zu lindern, deren Kindheit von Flucht und Vertreibung in Kriegen und durch Naturkatastrophen geprägt ist, denn jedes Kind hat ein Recht auf eine behütete Kindheit.

Der gesamte Pilgerweg führt von Lissabon über Porto nach Santiago de Compostela und beträgt etwa 600 Kilometer. Einen würdigen Abschluss  findet man am „Ende der Welt“ in Fisterra (120 km). Dort befindet sich das westlichste Kap Galicens, an der Costa da Morte.

Pilgerroute

© Saskia Gerhardt

Zur Bewältigung dieser Strecke sind rund sechs Wochen mit einem durchschnittlichen Tagespensum von ca 20 Kilometern geplant. Doris hat schon verschiedene Pilgerrouten in Frankreich, Deutschland und Spanien erwandert und dabei viele Begegnungen mit großartigen Menschen, sowohl mit Einheimischen als auch mit Pilgern erlebt; bisher wanderte sie jedoch größtenteils alleine. Dieses Mal jedoch wird sie von ihrer Freundin Saskia aus Köln begleitet, die sie auf einer ihrer Pilgerrouten kennen gelernt hat. Saskia war von der Spendenidee so begeistert, dass sie das Vorhaben ihrer Freundin unterstützen möchte. Um auf ihre Spendenaktion auch unterwegs aufmerksam zu machen, tragen die zwei Pilgerinnen diese T-Shirts.

Saskia und Doris in ihren Aktions-T-Shirts

Im Vorfeld sind bereits viele Freunde und Bekannte der beiden über die Aktion und Möglichkeiten der Spendenbeteiligung informiert. Auf ihrer Homepage www.sage-weg.de werden Doris und Saskia über einzelne Pilgerstationen und Begebenheiten berichten. Die UNICEF Arbeitsgruppe Saarbrücken schätzt sich glücklich, von Doris W. über dieses großartige Vorhaben erfahren zu haben und hofft auf viele Spenden auch von den UNICEF-Freunden und Förderern.

Wir wünschen Doris und Saskia viel Erfolg bei dieser Spendenaktion!

Deutsches Komitee für UNICEF e.V. Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE57 3702 0500 0000 3000 00, Verwendungszweck: Spendenaktion Schritt für Schritt für UNICEF
Weitere Infos über den Jakobsweg unter https://www.jakobsweg.de