Neuer Inhalt

AKTION "TRÄUME SIND GRENZENLOS"

Anlässlich der Aktion ,,Träume sind grenzenlos" startete die Jugendgruppe von UNICEF Ulm am 16.09.2018 eine Aktion am Hans-und-Sophie-Scholl Platz. Es wurden Träume gesammelt, um aufzuzeigen, dass wir alle ähnliche Träume haben – egal woher wir kommen, egal wie unterschiedlich wir sind. Von Gesundheit und Glück bis hin zu Wohlstand und Erfolg war so ziemlich alles dabei. ,,Wir alle haben Träume und jeder einzelner Schritt ist es wert, dafür zu kämpfen” sagt JuniorTeamerin Nisa  Cekmeci. Auch die nächste Aktion ist in Planung, sie handelt von dem Kids TakeOver. Genauere Informationen folgen.


Sally Liu: ,,Mir hat die Aktion sehr viel Spaß gemacht, die Arbeitsteilung war sinnvoll, die Atmosphäre angenehm und die Ideen, die z.T. während der Aktion aufkamen (vgl. Heliumballons) immer kreativ und etwas Besonderes. Ganz besonders hat mich gefreut, dass unsere Aktion so viele Kinder ansprechen konnte, die zumeist sehr bereitwillig ihre größten Träume mit uns geteilt haben! Mein persönlicher Traum ist es, dass sie sich eines Tages an diese Aktion zurück erinnern werden, dass ihnen bewusst wird, wie glücklich sie sich schätzen dürfen und dass jedes Kind auf der Welt dieses Glück verdient."


Mihori Huq: ,,Die Aktion war toll, weil viele Menschen sich Zeit genommen haben um sich Gedanken über ihren Traum zu machen und wir doch viele Leute auf das Thema Kinder in Krisenregionen sensibilisieren konnten."