Treffen der ehrenamtlichen UNICEF-Hochschulgruppen in Freiburg ©UNICEF/Dt/Bianca Schönenborn

DER UNICEF HOCHSCHULGRUPPEN-WORKSHOP 2018 IN FREIBURG

Vom 11.-13.05.2018 fand das Treffen der ehrenamtlichen UNICEF-Hochschulgruppen aus ganz Deutschland statt - dieses Jahr im wunderschönen Freiburg!

Die Hochschulgruppe Weingarten hat es sich natürlich nicht nehmen lassen und war mit dabei! Neben dem Austausch und dem Kennenlernen der vielen tollen Menschen, gab es auch spannende Workshops und Vorträge, deren Inhalte wir mit nach Hause nehmen und für unsere ehrenamtliche Arbeit nutzen können. Die Stadtaktion auf dem Augustinerplatz war dann einer der Höhepunkte des gesamten Wochenendes. 

Die Hochschulgruppen liefen in Kleingruppen durch die Stadt und fragten die Menschen nach ihren Träumen. Denn: schauen wir einmal genauer hin, so stellen wir fest, dass wir alle sehr ähnliche Träume haben - unabhängig von Alter, Herkunft oder Religion. 

Mit dem gemeinsamen Singen von "Imagine" von John Lennon und dem Aufsteigen der vielen Luftballons ging die Stadtaktion erfolgreich zu Ende. 

Zuletzt möchten wir uns nun noch bei der ehrenamtlichen UNICEF-Hochschulgruppe Freiburg und auch bei den Mitarbeitern von UNICEF Deutschland bedanken, die dieses Wochenende möglich gemacht haben. Ihr seid echt toll! 

Nach diesem Wochenende sind wir nun erst recht motiviert, uns weiter für die Kinder der Welt und ihre Rechte einzusetzen! Denn hat nicht jedes Kind das Recht auf einen guten Start ins Leben? Sollten wir nicht jedem Kind das Gefühl geben, dass es wertvoll ist und in diese Welt gehört? Und sollten wir nicht jedes Kind dabei unterstützen, seine Träume zu verwirklichen?