Neuer Inhalt (2)

GEMEINSAM LEUCHTEN FÜR MENSCHLICHKEIT

Am Sonntag, den 11. November 2018, dem St-Martins-Tag, haben wir uns dieses Jahr besonders gefreut bei einer tollen Aktion teilnehmen zu dürfen: Bei „Gemeinsam Leuchten für Menschlichkeit“ von dem Projekt „Hermine – Hilfe für Menschen in Not“ des Mobile Flüchtlingshilfe e.V. sind wir mit vielen anderen lieben Menschen und geupcycleten Laternen durch Würzburg gezogen, um mit hellen Lichtern und Gesang ein Zeichen für Menschlichkeit zu setzen.
Wir hoffen, dass die Aktion einige Menschen zum Nachdenken angeregt hat und freuen uns darauf, in Zukunft öfter mit Hermine zusammenzuarbeiten.