Key Visual_Kampagne_ENDViolence

KAMPAGNE ENDVIOLENCE

Kinder sollten sich zu Hause, in der Schule und online sicher fühlen. Aber an diesen Orten geschieht die meiste Gewalt gegen Kinder - oft durch die Menschen, mit denen sie jeden Tag interagieren. Durch die globale Coronavirus-Pandemie ist die Sicherheit und das Wohlbefinden von Kindern noch stärker gefährdet.

Für viele Kinder auf der ganzen Welt verhindert die Gewalt, der sie ausgesetzt sind, dass sie in vollem Umfang von ihrer Ausbildung profitieren und ihr Potenzial ausschöpfen können.

Diese Gewalt kann viele verschiedene Formen annehmen - Mobbing, körperliche Bestrafung, Angriffe auf Schulen, sexuelle Belästigung, Cybermobbing und sie alle haben verheerende Auswirkungen auf Kinder, ihre Familien und Gemeinschaften.

Gewalt hat keinen Platz im Leben von Kindern. Schließen Sie sich jetzt Kindern auf der ganzen Welt an, um der Gewalt keine Chance zu geben und den Kindern somit zu ermöglichen sicher zu leben, zu lernen und zu wachsen.


Instagram Gewaltkampagne 1