Gewalt hinterlässt Spuren Bild @UNICEF 2021
© UNICEF 2021Gewalt hinterlässt Spuren Bild @UNICEF 2021

Aktuelle UNICEF-Ausstellung im Juni in den Fenstern des Biberacher Rathauses "Gewalt hinterlässt Spuren"

Im Monat Juni zeigt das UNICEF-Team Biberach die Ausstellung zur aktuellen bundesweiten UNICEF-Kampagne „Niemals Gewalt“.


Die Plakate der Ausstellung „Gewalt hinterlässt Spuren“ beschäftigen sich mit der alltäglichen Gewalt gegen Kinder. Gewalt gegen Kinder vollzieht sich meist unsichtbar hinter verschlossenen Türen. Die Ausstellung will vor allen Dingen auf die noch wenig beachtete Form der psychischen Misshandlung in der Erziehung aufmerksam machen.

Die Ausstellung „Gewalt hinterlässt Spuren“ kann im Monat Juni täglich und zu allen Zeiten in den Außenfenstern des Biberacher Rathauses angeschaut werden.

Gewalt hinterlässt Spuren Bild @UNICEF 2021
© UNICEF 2021