UNICEF-KIDS TAKEOVER: KINDERRECHTE-FEST

Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler ein Fest zum 30. Geburtstag der Kinderrechte organisieren – mit Sport, Spiel und Musik. Die älteren Jugendlichen bereiten mit den jüngeren Kindern das Fest vor und überlegen sich spaßige Aktionen.

Venezuela: Kinder spielen mit einem bunten Tuch und einem Ball

© UNICEF/UN0324428/Fernandez

  • Brauchen Sie noch Spielideen? Vielleicht finden Sie sie in unserer Mappe „Spiele rund um die Welt“, die zum Spielen draußen oder in einem Raum einlädt. Sie finden darin Reaktions-, Ball-, Lauf- und Stockspiele, Faden-, Denk, Brettspiele und Spiele mit Murmeln und Steinen.
    » Zum Download
  • Kinderrechte im Sportunterricht? Auch das ist möglich und erprobt. Bauen Sie den Kinderrechte-Parcours der Gutenbergschule in Darmstadt nach.
    » Zur Anleitung
  • Oder Sie probieren eine Body Percussion aus, die innerhalb von 30 bis 60 Minuten eine positive Atmosphäre unter den Teilnehmenden verbreitet. Sie ist in einer Deutsch-Türkischen Initiative zur Zusammenarbeit in der Flüchtlingshilfe entstanden.
    Das Projekt wurde von Anadolu Kültür und der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren umgesetzt und von der Stiftung Mercator gefördert
    » Zum Download


Sehr gut passt auch der Film „Just a Kid“, den UNICEF zum 30.Geburtstag empfiehlt und Sie hier downloaden können.

In unserer Dropbox finden Sie weitere kurze (Musik-)filme und ein Lied zum Nachsingen.