Bildugn: Die 18-jährige Dorlys geht endlich wieder zur Schule.

DAS RECHT AUF BILDUNG

MADAGASKAR: DORLYS, 18 JAHRE, KANN „ENDLICH ZUR SCHULE GEHEN“

"Es macht mich unendlich stolz, dass ich bald einen Schulabschluss habe. In meinem Dorf gab es früher keine Grundschule, ich musste sehr weit und über einen sehr gefährlichen Pfad laufen zur nächsten Schule. Daher blieb ich meistens zu Hause und habe keinen Abschluss. Die UNICEF-Initiative „Schulen für Afrika“ hat in meinem Dorf dann eine eigene Schule mit zusätzlichem Förderunterricht gebaut. Jetzt hoffe ich, doch noch Hebamme werden zu können."

MEHR ERFAHREN UND MITMACHEN

Freie Meinungsäußerung: Wilkenson setzt sich in Haiti für die HIV/Aids-Aufklärung ein.

Freie Meinung und Beteiligung

Der 18-jährige Wilkenson setzt sich in Haiti für die HIV/Aids-Aufklärung ein. Gemeinsam mit einem jungen Team erreicht er so auch Menschen, die sehr ländlich leben.


Recht auf Sport: Fares und Fahed nehmen uns mit in ihre Welt des Parkourings.

Kinderrechte

Kinder und Jugendliche aus aller Welt erzählen aus ihrem Alltag - klick dich durch ihre Stories.


Das JuniorTeam Berlin in Aktion: Vier Mädchen informieren über Kinderarbeit

Good Action

Du willst aktiv werden für UNICEF, suchst aber noch eine passende Idee?