Gesundheit: Mithilfe von UNICEF lernt Sherry sich um ihre Tochter zu kümmern.

DAS RECHT AUF GESUNDHEIT

PHILIPPINEN: SHERRY MAE (13) IST MIT BABY GESUND UND HAPPY

„Es war nie mein Plan, schwanger zu werden. Doch plötzlich war ich schwanger. Vor lauter Panik lief ich weg. Meine Mutter ist Gesundheitshelferin hier im Dorf, sie hat mich sofort gesucht und mir geholfen. Mein Vater war erst sehr wütend, mittlerweile unterstützt er mich aber. Zum Kindesvater habe ich keinen Kontakt mehr. Im UNICEF-Zentrum erhalte ich Impfungen für mich und das Baby und jeden Monat einen Sack Reis vom Sozialamt.“

MEHR ERFAHREN UND MITMACHEN

Gleichheit_Kinderrechte_Keyvisual

Gewaltfreie Erziehung

Zwangsverheiratet mit 13: Für Fatimetou wurde dieser Horror vor ein paar Jahren Wirklichkeit. Heute kämpft sie dafür, von ihrem Mann geschieden zu werden.


Recht auf Sport: Fares und Fahed nehmen uns mit in ihre Welt des Parkourings.

Kinderrechte

Kinder und Jugendliche aus aller Welt erzählen aus ihrem Alltag - klick dich durch ihre Stories.


Das JuniorTeam Berlin in Aktion: Vier Mädchen informieren über Kinderarbeit

Good Action

Du willst aktiv werden für UNICEF, suchst aber noch eine passende Idee?